Art.Nr.:
Versandgewicht:

Spanische Zeder 8mm Sägefurnierbretter (Breite 10-22 cm)

[Bestes Spanisches Zedernholz, 8mm stark in Breiten von 10-22 cm, astfrei, erste Qualität, Länge 100 cm]

ab
inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Lieferbar: 3-4 Tage nach Bestelleingang
Holzbreite Spanische Zeder:
 Stk 
Kaufen


Spanisches Zedernholz höchster Qualitätsstufe

Das ideale Holz in bester Qualität zur Verkleidung von Innenflächen im Humidor oder in Humidorschränken. Bei diesem Holz handelt es sich um über mehrere Jahre abgelagerte Ware mit einen phantastischen Aroma.

Die Bretter sind aus dem vollen Material gesägt, sind aber dennoch äußerst verzugsarm. Die im Auswahlfenster -Holzart- [Bitte wählen Sie die Holzbreite] erhältlichen Breiten sind immer Mindestbreiten. Das bedeutet: 180 mm breite Bretter sind mindestens 180 mm breit und nicht besäumt. Nicht besäumt heißt, dass die Brettbreite über die Brettlänge etwas variieren kann. Also kann ein 180mm breites Brett auf der einen Seite 182 mm und auf der anderen Seite 190 mm breit sein - keinesfalls ist es irgendwo schmaler als die bestellte Brettbreite. Auf der Holzoberfläche sind die leichten Rattermarken des Sägegatters sichtbar.

Standardlänge 1 Meter, 8mm stark. Brettbreiten von 100 - 220 mm erhältlich (Sonderlängen und Breiten auf Anfrage möglich).

Service Besäumen und Schleifen
Wenn Sie keine Möglichkeit zum Besäumen und Abrichten bzw. zum Flächenschleifen haben, dann können Sie unseren Säge- und Schleifservice in Anspruch nehmen. Für € 3,25 pro Brett werden diese besäumt und auf das bestellte Breitenmaß zugeschnitten. Zudem wird das Holz einseitig plan geschliffen und ist damit zur Weiterverarbeitung bereit.

Für jede Brettbreite sehen Sie deshalb im Auswahlfenster zwei Optionen:
Brettbreite mind. xxx mm
Brettbreite mind. xxx mm (besäumt und einseitig geschliffen)

Die jeweiligen Preise erscheinen nach dem Anklicken des gewünschten Brettes.

Anwendungszwecke
- Verkleidung von Humidoren
- Auskleidung bestehender Humidore, die Ihr Aroma verloren haben (oder nie welches hatten)
- Auskleidung von Humidorschränken

Verarbeitungshinweise
Wenn Sie große Brettflächen herstellen möchten, beispielsweise zur Verkleidung von Seitenflächen und Rückwänden in Schränken, so können Sie die einzelnen Platten stumpf an stumpf aneinanderleimen. Sie benötigen keine Nut-Feder Verbindungen. Verwenden Sie zum Verleimen ausschließlich wasserfesten Weißleim der Kategorie D3 (wasserfest) wie Ponal oder Bindan. Diese Leime härten vollkommen geruchlos aus.

Die fertigen Brettflächen NIEMALS vollflächig an bestehende Wände (in einem Schrank oder Humidor) kleben sondern nur mit kleinen Nägeln (oder, wer das Werkzeug hat, mit einem Druckluftnadler) fixieren. So kann das Holz arbeiten. Bei einer vollflächigen Verklebung riskieren Sie ansonsten, dass es durch die Längenausdehnung des Holzes bei zunehmender Feuchtigkeit Ihr bestehendes Möbel zerlegt.

Geringe Farbabweichungen und Strukturen der einzelnen Holzbretter sind ein Zeichen natürlichen Holzes und kein Reklamationsgrund. Auch ein kleines Wurmloch kann mal vereinzelt dabei sein (aber natürlich erhalten Sie von uns kein wurmstichiges Holz).

Abmessungen
Länge: 100 cm
Breite: 10-22 cm (nach Auswahl)
Stärke: 8 mm
Individuelle Abmessungen auf Anfrage.
(Auf Wunsch können wir Ihnen zur Verkleidung von Schränken auch auf Maß fertig verleimte und geschliffene Platten anfertigen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf. Kalkulation nach Zeitaufwand und Maschineneinsatz)