Art.Nr.:
Versandgewicht:

Walk-In Befeuchtungslösung

[Vollelektronisches Befeuchtungskomplettlösung für begehbare Humidore]

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Sofort lieferbar
 Stk 
Kaufen


Walk-In Befeuchtungskomplettlösung für begehbare Humidore

Dieses System ist die hochpräzise, zuverlässige und preiswerte Lösung, um beliebig große, begehbare Humidorräume zu befeuchten. Das Clevere daran: Statt die Präzszionssteuerung in einen Befeuchter zu bauen können an sich beliebige Raumluftbefeuchter (auf Basis Verdunstung) mit Hilfe der HUMINATOR POWERBOX präzise geschaltet werden. Meistens verfügen Raumluftbefeuchter über eingebaute Hygrostate, also Feuchteregler, diese sind jedoch derart ungenau, dass sie im Humidor nicht eingesetzt werden können.

Das Komplettsystem besteht aus folgenden Komponenten

Dem Raumluftbefeuchter auf Basis adiabatischer Befeuchtung (also Verdunstung und keine Aerosolbildung, die zu einem Niederschlag auf den Zigarren führt), der HUMINATOR POWERBOX - die Schaltzentrale für den Befeuchter und dem Präzisions-Feuchtesensor.

Weitere Funktionen

Die HUMINATOR POWERBOX bietet neben der präzisen Steuerung eines Luftbefeuchters auch noch weitere Funktionsumfänge.

Intervall-Umluft
Sofern der Befeuchter für einen Zeitraum von mehr 10 Minuten nicht anläuft (weil nicht befeuchtet werden muss) findet ja auch keine Luftzirkulation im Humidor statt. Sie können bei Bedarf einen Ventilator direkt ans Stromnetz anschließen und so eine Dauerumluft erzeugen. Ist dies nicht gewünscht, so können Sie den Ventilator an die mittlere Steckdose der HUMINATOR POWERBOX anschließen. Die mittlere Steckdose wird nur dann für eine Minute mit Strom versorgt, wenn der Befeuchter für mind. 10 Minuten nicht angelaufen ist. Somit können Sie sicher sein, das spätestens alle 10 Minuten eine Luftzirkulation erfolgt. Entweder über den Befeuchter oder aber dann über den Ventilator.

Entfeuchtersteuerung
Die rechte Steckdose dient zur Steuerung eines Entfeuchters. Statt einen Befeuchter an die linke Steckdose anzuschließen, schließen Sie den Entfeuchter an die rechte Steckdose an. Sobald die Luftfeuchte 3% über den eingestellten Wert ansteigt startet der Entfeuchter und entfeuchtet die Luft bis zum eingestellten Wert.

Befeuchtung und Entfeuchtung
In seltenen Fällen (wenn die Luftfeuchte in der Umgebung sehr stark schwankt) kann es erforderlich sein, einen Befeuchter und einen Entfeuchter zu steuern. Auch das ist mit der POWERBOX möglich. Allerdings benötigen Sie hierzu ein anderes Steuerdisplay mit einer speziellen Software. Falls Sie diesen Anwendungsfall haben kontaktieren Sie uns bitte.

Wie wichtigsten Features zusammengefasst

  • Trennung von Mechanik und Intelligenz bringt Ausfallsicherheit: Angenommen, der Raumlufbefeuchter hat einen Defekt. Da Sie an die POWERBOX jeden Befeuchter anschließen können, (man also schnell Ersatz organisieren kann, selbst wenn es ein improvisiertes Baumarktgerät ist) minimieren Sie die Ausfallzeit des Befeuchters im Humidor. Lebenswichtig für den Werterhalt der Zigarren.

    Nehmen wir nun an, die POWERBOX hat einen Defekt (ein Nutzer der POWERBOX hat einmal an die Befeuchtersteckdose eine Mehrfachsteckdose angeschlossen und daran seinen Sauger mit 1600 Watt. Sollte man nicht tun! Ergebnis: Sicherung in der POWERBOX durchgebrannt, keine Ersatzsicherung vorhanden). Was nun? Kein Problem. Da der Befeuchter ja selbst einen eingebauten Hygrostaten hat (wenn auch einen schlechten) so kann der Befeuchter zumindest so lange direkt ans Stromnetz angeschlossen werden bis die Sicherung getauscht ist. Zwar haben Sie dann erhebliche Feuchteschwankungen im Humidor, aber immer noch besser als vertrocknete Zigarren.

    Durch diese Trennung von Mechanik (Befeuchter) und Intelligenz (Steuerung) erreichen Sie eine weit höhere Ausfallsicherheit, als bei einem Einzelgerät, in dem die gesamte Elektronik verbaut ist.


  • Zielfeuchtigkeit einstellbar von 50-80% relativer Luftfeuchte - in 1%-Schritten.


  • Integrierte Intervallumluftfunktion (alle 10 Minuten startet die im Befeuchter integrierte Umluftventilation und wälzt die Luft im Humidor für 1 Minute um ohne sie zu befeuchten). Somit kann, die richtige Humidorkonstruktion vorausgesetzt, eine vollkommen gleichmäßige Befeuchtung aller Etagen im Humidor erreicht werden. Vor allem im Sommer bei höherer Umgebungsfeuchtigkeit springt die Befeuchtung nur selten an und wälzt damit die Luft auch nur selten um und es kann zu lokalen Feuchteungleichverteilungen im Humidor kommen. Die Intervallumluftfunktion verhindert genau dies.


  • Zum Schutz vor Verkeimung wird eine geruchlose Desinfektionslösung auf Silberionenbasis mitgeliefert. Das Wasser hat nach Zugabe des Mittels auch noch nach 4 Monaten Trinkwasserqualität.


  • Verschiedene Alarme: Bei Nichterreichen der Zielfeuchte, bei einem Defekt des Sensors und bei rausgesprungener Sicherung.


  • Produktion der POWERBOX zu 100% in Deutschland (Entwicklung, Bestückung, Prüfung, Fertigung). Selbst die Leiterplatten der Elektronik werden in Deutschland bestückt.


Einbauempfehlung

Die beste Befeuchterposition in einem begehbaren Humidor ist abhängig von den Raummaßen. Bitte lassen Sie uns eine Zeichnung des Raumes zukommen, dann nennen wir Ihnen den optimalen Platz für den Befeuchter.

Technische Daten Befeuchter
Breite: 745 mm
Tiefe: 440 mm
Höhe: 750 mm
30 Liter Wassertank

Technische Daten HUMINATOR POWERBOX
Schaltleistung pro Kanal: 800 W
Montage hinter oder neben dem Befeuchter
Länge: 250 mm
Breite: 120 mm
Höhe: 90 mm